Abschluss des Heym-Jahrs

Abschluss des Heym-Jahrs

Das Jahr 2013 ist das »Stefan Heym-Jahr«. Am 10. April wäre er 100 Jahre alt geworden. Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen haben wir über das…

Read Article →
Was geschah im Juni 1953?

Was geschah im Juni 1953?

Stefan Heyms „Fünf Tage im Juni“ war der offiziösen DDR-Kulturpolitik nicht genehm. Zu differenziert, zu abwägend, nicht scharf genug in der Verdammung der Proteste. Der…

Read Article →
"Ich habe mich immer eingemischt: Erinnerungen an Stefan Heym"

„Ich habe mich immer eingemischt: Erinnerungen an Stefan Heym“

Eine interessante Veranstaltung: Nächsten Montag wird in Pankow / Berlin das Erinnerungsbuch „Ich habe mich immer eingemischt“ vorgestellt. Mit dabei sind die Herausgeberin Therese Hörnigk,…

Read Article →
Ingo Schulze: Der Laudator und sein Mentor

Ingo Schulze: Der Laudator und sein Mentor

Laudatio von Herrn Ingo Schulze zur Verleihung des Internationalen Stefan-Heym-Preises am 10.04.2013 an Christoph Hein zur Verleihung des Internationalen Stefan-Heym-Preises am 10. April 2013 in…

Read Article →
„Zeitlebenswiderspruch“

„Zeitlebenswiderspruch“

Unter diesem Titel wird die szenische Lesung „Einer der nie schwieg“ in abgewandelter Form am 23. April 2013 im Deutschen Theater in Berlin aufgeführt –…

Read Article →
Ein „wandernder Jude“ - Stefan Heyms humanistischer Sozialismus

Ein „wandernder Jude“ – Stefan Heyms humanistischer Sozialismus

Von Axel Fair-Schulz Zuerst erschienen auf Amerikanisch in Logos Als ich Stefan Heym während einer Lesung seines jüngsten Romans endlich persönlich kennen lernte, traf ich…

Read Article →
"Gegen 1.25 Uhr Licht aus" - Heym und die Staatssicherheit

„Gegen 1.25 Uhr Licht aus“ – Heym und die Staatssicherheit

Wichtige Feststellungen u. Aufenthaltsorte am LOB Aufgabenstellung: – lose, konspirative Beobachtung – nur »Grün« beobachten; andere, auch Verw., sind relativ uninteressant, PS bzw. PKW-Kennzeichen reicht….

Read Article →
"Schwarzenberg": Trauerarbeit über die Verlusterfahrung mit der DDR-Geschichte

„Schwarzenberg“: Trauerarbeit über die Verlusterfahrung mit der DDR-Geschichte

Ein Interview mit Michael Ostheimer über das utopische Potential, das Stefan Heym und Volker Braun in einer kurzen historischen Episode in der erzgebirgischen Provinz entdeckten

Read Article →
"Exportgeschäft" - Ein Gedicht und seine Folgen

„Exportgeschäft“ – Ein Gedicht und seine Folgen

Ein Gespräch mit Michael Müller über die Anfänge von Stefan Heyms literarischem Schaffen. Das Gedicht „Exportgeschäft“ findet sich hier.

Read Article →
"Der Schlüssel ist also: furchtlose Diskussion."

„Der Schlüssel ist also: furchtlose Diskussion.“

Stalin verläßt den Raum (1964)

Read Article →