Heym im Radio und Fernsehen

Heym im Radio und Fernsehen

Anlässlich des hundersten Geburtstags bringen die Rundfunkanstalten interessante Beiträge von und über Stefan Heym:

 

Dienstag 9. 4.
RBB Fernsehen, 23:15 – 23:45
Gewissen des Jahrhunderts – Stefan Heym
Ein Film von Leonore Brandt

„Stefan Heym gilt als der berühmteste Schriftsteller der DDR und ebenso als einer ihrer strengsten Dissidenten. In über 60 Jahren literarischen Schaffens schrieb er mehr als 60 Romane, die in fast 30 Sprachen übersetzt wurden. Ging es ihm um Literatur oder um die Dokumentation eines Jahrhunderts mit den verschiedensten Zeitenwenden und Umbrüchen?“

Mittwoch, 10. 4.
9 Uhr 05, Deutschlandfunk
„Kalenderblatt. Vor 100 Jahren: Der Schriftsteller Stefan Heym geboren“

Mittwoch, 10. 4.
9 Uhr 55, Deutschlandradio Kultur
„Kalenderblatt. Vor 100 Jahren: Der Schriftsteller Stefan Heym geboren“

Mittwoch, 10. 4.
11 Uhr 40, ORF Ö1
„Die Kannibalen“
gelesen von Markus Hering

Eine Familie im Amerika der Nachkriegszeit. Der Vater hat seinen gut bezahlten Job in der Rüstungsfabrik verloren und verdient den bescheidenen Lebensunterhalt nun mit dem Ablesen von Gasuhren. Zum Sparen oder für die Reparatur des Hauses bleibt nichts übrig. Zu dieser Sorge kommt auch die Furcht um den Sohn, der in der Armee dient und in Japan stationiert ist. Während die Mutter verzweifelt, sieht der Vater bereits eine Wende zum Positiven: Die Fabrik wird wegen des Krieges in Korea wieder eröffnet. Er soll seine alte Arbeit wiederbekommen und wartet nur noch auf ein Telegramm mit der Zusage.

Mittwoch 10. 4.
20 Uhr 05, NDR Kultur
Der König David Bericht
Hörspiel zum 100. Geburtstag von Stefan Heym

König Salomo, verärgert über die Geschichten, die über seinen Vater, König David, noch immer in Umlauf sind, möchte diesen bösartigen Gerüchten ein für allemal das Wasser abgraben. Er beauftragt eine Kommission mit der Ausarbeitung des „Einen und Einzigen Wahren und Autoritativen, Historisch Genauen und Amtlich Anerkannten Berichts über den Erstaunlichen Aufstieg, das Gottesfürchtige Leben sowie die Heroischen Taten und Wunderbaren Leistungen des David ben Jesse, Königs von Juda…“, Arbeitstitel: „König David Bericht“.

Mittwoch 10. 4.
22:04 – 23:00 Uhr, RBB Kulturradio
Der ewige Dissident – Die vier Leben des Stefan Heyms
Radio-Feature von Matthias Eckoldt
Regie: Wolfgang Rindfleisch

Donnerstag, 11. 4.
22 Uhr, MDR Figaro
„Stefan Heym: Reden“
Deutsches Rundfunkarchiv/Rundfunk der DDR 1956-1994

Samstag, 13. 4.
21.03 bis 22 Uhr, Bayern 2
„Nachruf“
gelesen von Horst Hiemer und Stefan Heym, Rias 1988/MDR 2013

Montag, 8. 4., bis Samstag, 13. 4.
jeweils 6.56 Uhr, ORF Ö1
„Gedanken für den Tag: Ahasver, der ewige Rebell“
Von Cornelius Heil